Archiv der Kategorie: Clubleben

Hybrid-Plauder Meeting

Am 14. Juli haben wir uns für das Hybrid-Plauder Meeting bei @lorthgesslermittelstaedt getroffen. Wir haben über die Veranstaltungen gesprochen, die wir im August machen werden. Nach dem Treffen haben wir Pizza gegessen und gefeiert. 🍕🥳

Vorspeise/Nachspeise Meeting

Unser Vorspeise-Nachspeise Meeting mit hauptsächlich Zitronenmuffins, Brownies und Cookies 🧁🍪 Wir haben uns im Clubraum getroffen und zusammen leckere Vorspeisen und Nachtisch genossen.

Unser neues Vorstand

Wir freuen uns, unser neues Vorstandteam 21/22 vorstellen zu dürfen! 🥳 Wir sind bereit und gespannt auf alle zukünftigen Veranstaltungen und sozial Aktionen in diesem Jahr. ⭐️🎉

Ämterübergabe

Bei herrlichem Wetter haben wir das letzte Clubjahr abgeschlossen und das neue eingeläutet. Vielen Dank an Nadja und ihren Vorstand für das letzte Jahr. Wir freuen uns auf viele spannende Meetings mit unserem neuen Präsidenten Jakob und seinem neuen Vorstand.

Trash Walk

Um uns mal wieder aus dem Homeoffice zu bewegen, haben wir uns zu eine Trash Walk getroffen. Glücklicherweise war das Wetter uns gnädig, sodas wir trocken geblieben sind. So sind wir mit Müllbeuteln und Zangen bewaffnet an der Uferpromenade entlang spaziert und haben nebenbei Müll eingesammelt. Neben ein paar größeren Dingen, wie einem kaputten Regenschirm, waren es vor allem Zigarettenstummel die wir eingesammelt haben. Denn 1 Zigarettenkippe verunreinigt ca. 40-60 Liter Grundwasser.
Eine Aktion die wir definitiv wiederholen wollen.

Planungsmeeting

Wir sind wieder zurück und wünschen allen ein frohes neues Jahr.
Das erste Meeting im neuen Jahr wurde direkt für ein Planungsmeeting genutzt und zum sammeln für Ideen.
Wir freuen uns auf viele Gemeinsame Meetings, spannende Vorträge und tolle Sozial-Aktionen.

Weihnachtsfeier

Dieses Jahr hatten wir eine etwas andere Weihnachtsfeier, so wie alle anderen Clubs auch. Daher haben sich alle nochmehr Mühe gegeben einen schönen Abend zu gestallten. In zweier Gruppen wurden Plätzchen gebacken, Glühwein getrunken, gesungen und Tannenbäumchen gebastelt. Es gab wunderschöne Live-Klaviermusik von einer Gästin. Eine insgesammt sehr gelungene Weihnachtsfeier.

Ninja Parkour

Am Donnerstag ging es für uns ins M10 True Active Konstanz. Unterschiedliche Hindernisse im Parkour haben wir meisterhaft bewältigt und dabei viel Spßa gehabt. Nach einer Stunde war der Spaß dann auch schon vorbei, aber auch wir fix und fertig. Ein leichter Muskelkater erinnert uns noch an das Abenteuer.

Planungsmeeting

Diese Woche waren wir wieder fleißig und haben die kommenden Wochen und Monate geplant.
Von spannenden Vorträgen über tolle Sozialaktionen bis hin zu viel gemeinsamem Spaß und Schlemmern. Außerdem hatten wir Besuch von Björn Bernadotte, der sich als Jugend- und Rotaract Beauftragter des Rotary Clubs Konstanz unsere Arbeit angeschaut hat.
Wir freuen uns auf die kommenden Meetings!

Charterplanung

Nächstes Jahr ist es wieder soweit. Dann heißt es 30 Jahre Rotaract Konstanz-Kreuzlingen.
Wir freuen uns schon riesig und sind fleißig am planen, um auch mit Corona so viel wie möglich zu realisieren. Ihr könnt gespannt sein.

Vortrag zu Finanzielle Freiheit

Was ist finanzielles Glück? Diese Frage hat uns unser ehemaliges Mitglied Carsten bei seinem Vortrag gestellt und uns einen Einblick in die Themen Finanzen, Altersvorsorge und Investieren gegeben. In großer Runde haben wir über unsere finanzielle Zukunft gesprochen und uns bei einem Gläschen Wein ausgetauscht.
Vielen Dank lieber Carsten!

Karatekids

Unser Mitglied Jannik mach selber seit Jahren Karate und hat uns einen kleinen Einführungskurs gegeben. Nach dem Aufwährmen haben wir in dem Karate- und Selbstverteidigungsworkshop die Verteidigung gegen einen Angreifer, in verschiedenen Distanzen, der größer und stärker ist als wir – (Basis) gelernt.
Vielen Dank Jannik!

Spiel und Spaß mit Pony

Da das diesjährige KidsCamp leider ausfallen musste, dachten wir uns: dann eben an einem Tag und etwas kleiner. Zum “Spiel und Spaß mit Pony” haben wir, bei bestem Wetter, drei Kinder eingeladen einen Tag mit uns auf dem Reiterhof mit Pony Pepe zu verbringen. Wir haben die Anatomie von Pferden gelernt und was sie fressen, durften auf dem Platz reiten und haben gemeinsam Hufeisentraumfänger gebastelt. Vielen Dank an alle Helfer. Die Kinder hatten viel Spaß und es war für alle ein toller Tag.

Meet & Greet

Nach dem Crewtreffen des deutschen Governorrats im BODENSEEFORUM Konstanz, nahm sich der Rotary International Präsident Holger Knaack noch Zeit für ein Gespräch mit uns Rotaracter. “Die Bedeutung von Elevate Rotaract” und wie es damit weitergeht, “Wo steht Interact” und “Wie wird wohl so ein Jahr als Rotary Weltpräsident zu Zeiten von Corona?” waren nur einige Themen.

Walk & Talk

Wir haben uns zu einem besonderen Plaudermeeting getroffen- “Walk & Talk”.
In der Einladung wurde uns von Nadja und Jannik eine Überraschung versprochen über die wir uns sehr gefreut haben. Wir dürfen nun diesen tollen Rotaract- Bollerwagen unser eigen nennen. 😀
Bei angenehmen Temperaturen, leckeren Getränken und tollen Gesprächen hatten wir einen schönen Abend.
Vielen Dank an Nadja und Jannik für den super Bollerwagen.

Fotografie-Workshop

Franziska ist Auszubildende bei LGM und fotografiert seit 7 Jahren. In einem kleinen Workshop hat sie uns einfache aber effektive Kameraeinstellungen gezeigt mit denen wir tolle Bilder machen können. Die drei wichtigsten Faktoren die ein gutes Bild bestimmen: Belichtungszeit (Verschlusszeit), Blende und der ISO-Wert. Denn je länger ein Bild belichtet wird, desto mehr Licht gelangt auf den Senso und um so heller wird ein Bild. Mit der größe der Blende kann die Tiefenschärfe beeinflusst werden, wodurch Personen oder Gegenstände schaf und die Umgebung unschaf werden. Der ISO bestimmt die Lichtempfindlichkeit dér Kamera. Wir haben einiges gelernt und wissen ein bisschen mehr über die vielen Knöpfe unserer Spiegelreflexkameras. Vielen Dank liebe Franzi!

Rückblick & Planungsmeeting

An unserem ersten Meeting im neuen Clubjahr, haben wir uns das erste mal wieder im Clubraum live getroffen. Wir haben gemeinsam auf das vergangene Jahr geblickt und unsere Highlights gesammelt, aber auch was uns nicht gefallen hat. Und am wichtigsten: wovon möchten wir mehr und was können wir das neue Jahr besser machen. Damit sind wir auch gleich schon in die planung des neuen Jahres gestartet und Mitglieder und Gäste haben fleißig Ideen und Vorschläge gesammelt. Wir freuen uns auf ein neues spannendes und abwechslungsreiches Jahr.